Zwischenstand President's Cup 2010

  Zwischenstand President's Cup 2010

Mit der nationalen Regatta auf dem Lauerzersee wurde am vergangenen Wochenende die 2000-Meter Saison eröffnet. Perfekte Verhältnisse sorgten für faire und spannende Rennen.

Die Achterrennen in den beiden Juniorenkategorien wurden an beiden Tagen vom Grasshoppers-Club Zürich dominiert. GC machte dann auch einen grossen Sprung vorwärts im Zwischenklassement, nämlich vom 9. auf den 4. Rang mit neu 42 Punkten. Keinen Achter im Einsatz hatte der RC Baden, der bei 76 Punkten stehen blieb. Damit behauptete er die klare Führung.

Die nächsten Rennen, die zum President’s Cup zählen, finden in Varese und an der Pfingstregatta auf dem Rotsee statt.

Luzern, 26. April 2010
Hans-Rudolf Schurter, Präsident SRV 

Downloads