Selektionen zur Junioren-WM 2010 in Roudnice

  Selektionen zur Junioren-WM 2010

Die Selektionskommission des Schweizerischen Ruderverbandes hat an ihrer Sitzung vom 14. Juni 2010 auf Antrag von SRV-Headcoach Tim Foster drei Boote für die Junioren-Weltmeisterschaften in Roudnice (Tschechische Republik) selektioniert. Die Junioren-Weltmeisterschaften finden vom 5.-8. August 2010 auf der Regattastrecke von Racice in der Nähe von Prag statt.


Junioren-Weltmeisterschaften vom 5.-8. August 2010 in Roudnice (Tschechische Republik)

Juniorinnen Einer (JW1x)
Adeline Seydoux (Lausanne Sports Aviron)
Trainer: Marc Hafner


Junioren Doppelzweier (JM2x)
Stephan Baschung (Ruderclub Aarburg), Valentin Gmelin (Ruderclub Uster)
Trainer: Andreas Konopka


Junioren Vierer mit Steuermann (JM4+)
Alex Plüss (Ruderclub Schaffhausen), Markus Kessler (Ruderclub Schaffhausen), Augustin Maillefer (Lausanne Sports Aviron), Louis Margot (Forward Rowing Club Morges), Steuermann Marco Brechbühl (Seeclub Luzern)
Trainer: Simon Cox (Junioren-Nationaltrainer)


Der Ersatzmann oder die Ersatzleute für die Junioren-WM werden nach erfolgter Selektion für den Coupe de la Jeunesse Mitte Juli festgelegt.


Die drei Junioren-Boote bereiten sich zwischen dem 5. Juli und dem 1. August 2010 in einem mehrwöchigen Trainingslager im Ruderzentrum Sarnen auf die Junioren-Weltmeisterschaften vor.


Sarnen, 14. Juni 2010/cs.