President's Cup 2011: Zwischenstand nach Achterrennen Sempachersee

  President's Cup 2011

Der President’s Cup 2011 wurde mit dem Langstreckenrennen Sempach – Sursee gestartet, der bei schwierigen Verhältnis-sen, d.h. bei mässigem Westwind, gerade noch ausgetragen werden konnte. Der SRV nutzte den Anlass als einer der letzten Trainingstests vor der Abreise nach Neuseeland. Erwartungsgemäss war dieses Boot mit Athleten aus sechs Clubs mehr als eine halbe Minute schneller als ihre Verfolger aus der RGM Schaffhausen / Kreuzlingen.
Beim President’s Cup gibt es nur eine Jahreswertung. Zum 2010 zählen noch die Langstreckenrennen in Solothurn, Basel und Eglisau zur Austragung 2011. Das erste Zwischenklassement mit bereits 17 klassierten Clubs sieht wie folgt aus:

1. Seeclub Luzern, 15 Punkte
1. RC Baden, 15 Punkte
3. RC Reuss Luzern, 13 Punkte
4. RC Schaffhausen, 11 Punkte
4. Basler RC, 11 Punkte
(...)
Die komplette Rangliste steht im untenstehenden PDF-File zum Download bereit.

Downloads