Selektionen für die U23-Weltmeisterschaft in Amsterdam

  Selektionen für die U23-Weltmeisterschaft

Im Anschluss an die Seat Races vom Samstag, 25. Juni 2011 auf dem Rotsee wurden auf Antrag von Nationaltrainer Tim  Foster die zwei folgenden Boote nachselektioniert:


Doppelvierer Männer U23 (BM4x)
Kessler Markus (Ruderclub Schaffhausen)
Aregger David (Ruderclub Schaffhausen)
Zeder Yanick (Ruderclub Reuss Luzern)
Loup Romain (Lausanne Sports Aviron)

Ersatzleute und Doppelzweier Männer U23 (BM2x)
Horni Joel (Ruderclub Kreuzlingen)
Härdi Marcel (Ruderclub Aarburg)

Trainer: Georg Gerber, Eglisau
 


Medienmitteilung vom 21. Juni 2011


Die Selektionskommission des Schweizerischen Ruderverbandes hat auf Antrag von SRV-Nationaltrainer Tim Foster vorerst vier Boote für die U23-Weltmeisterschaften in Amsterdam (Niederlande) selektioniert. Die U23-Weltmeisterschaften finden vom 21.-24. Juli 2011 auf der legendären „Bosbaan“ in Amsterdam statt.


Die definitive Besatzung für den U23-Doppelvierer muss im Rahmen von Selektionsrennen noch bestimmt werden. Aufgrund des Rennausfalls an der Regatta Greifensee vom letzten Sonntag wird Katja Hauser (SC Wädenswil) ihr Selektionsrennen im Rahmen der Schweizermeisterschaft vom 2./3. Juli 2011 bestreiten.


U23-Weltmeisterschaften vom 21.-24. Juli 2011 in Amsterdam (Niederlande)

Einer Frauen Leichtgewichte U23 (BLW1x)
Eliane Baumberger (Belvoir Ruderclub Zürich)
Trainer: Camille Codoni, Zürich


Doppelzweier Männer Leichtgewichte U23 (BLM2x)
Benedikt Hegglin (Seeclub Zug)
Luca Fabian (Basler Ruderclub)
Trainer: Stefan Fabian, Castagnola


Doppelvierer Männer Leichtgewichte U23 (BLM4x)
Valentin Gmelin (Ruderclub Uster)
Vincent Giorgis (Lausanne Sports Aviron)
Nicolas Roth (Club de l’Aviron Vevey)
Daniel Wiederkehr (Ruderclub Baden)
Trainer: Camille Codoni, Zürich


Ersatzmann U23 Leichtgewichte: Jérôme Voelke (Lausanne Sports Aviron)


Doppelvierer Männer U23 (BM4x)
Hierzu finden weitere Selektionsrennen statt zur Festlegung der definitiven Mannschaftsbesatzung. Kandidaten für einen Sitz in diesem Boot sind Romain Loup (Lausanne Sports Aviron), Yanick Zeder (Ruderclub Reuss Luzern), Marcel Härdi (Ruderclub Aarburg), Joel Horni (Ruderclub Kreuzlingen), Markus Kessler (Ruderclub Schaffhausen) und David Aregger (Ruderclub Schaffhausen)
Trainer: Georg Gerber, Eglisau


Die selektionierten U23-Boote bereiten sich vom 5. bis 18. Juli 2011 in einem mehrwöchigen Trainingslager im Ruderzentrum Sarnen auf die U23-Weltmeisterschaften vor.


Sarnen, 21. Juni 2011/cs.