Ruderclub Baden gewinnt den President's Cup 2011

  Ruderclub Baden gewinnt den President's Cup 2011

Mit dem knappsten aller möglichen Vorsprünge – nämlich einem einzigen Punkt – holte der Ruder-Club Baden den President’s Cup zum vierten Mal in Folge. Im zweiten Rang folgte der Basler Ruder-Club, der sich erstmals so weit vorne zu platzieren vermochte. Wenn die Regatta auf dem Greifensee wegen Sturm nicht hätte abgebrochen werden müssen, hätte es möglicherweise einen anderen Sieger gegeben …. aber eben.


30 Clubs (Vorjahr 31) haben mindestens ein Rennen im Achter bestritten. Grosse Achterfelder sehen wir jeweils an den Langstreckenregatten im Frühling, bzw. im Herbst. Zu bescheiden ist die Teilnahme von Clubmannschaften an den 2000-Meter Rennen. Nur gerade das Meldeergebnis auf dem Greifensee vermochte den Präsidenten zufrieden zu stellen.


Schlussklassement President's Cup 2011
1. RC Baden, 91 Punkte
2. Basler RC, 90 Punkte
3. Grasshopper Club Zürich, 72 Punkte
4. Seeclub Zürich, 63 Punkte
5. Seeclub Luzern, 48 Punkte
6. Polytechniker RC Zürich und Seeclub Biel, 37 Punkte
8. Club de l'Aviron Vevey und FW RC Morges, 34 Punkte
10. RC Schaffhausen, 33 Punkte

Luzern, 22. Juni 2011 / H.R. Schurter, Präsident

Downloads