Selektionen Weltmeisterschaften Bled (28.08.-04.09.2011)

  Selektionen Weltmeisterschaften Bled (28.08.-04.09.2011)

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes hat auf Antrag von Nationaltrainer Simon Cox nach Abschluss der Weltcup-Serie sieben Boote für die Ruder-Weltmeisterschaften selektioniert. Die Weltmeisterschaften auf dem See von Bled (Slowenien) werden vom 28. August bis 4. September 2011 ausgetragen.

Weltmeisterschaften vom 28. August – 4. September 2011 in Bled (Slowenien)

Vierer ohne Steuermann Leichtgewichte Männer (LM4-)
Simon Schürch (Seeclub Sursee)
Lucas Tramèr (Club d’Aviron Vésenaz)
Simon Niepmann (Seeclub Zürich)
Mario Gyr (Seeclub Luzern)
Trainer: Simon Cox


Doppelzweier Leichtgewichte Männer (LM2x)
Michael Schmid (Seeclub Luzern)
Raphaël Jeanneret (Club de l’Aviron Vevey)
Trainerin: Anne-Marie Howald


Doppelvierer Männer (M4x)
Jérémy Maillefer (Lausanne Sports, Section Aviron)
Florian Stofer (Seeclub Sempach)
Nico Stahlberg (Ruderclub Kreuzlingen)
André Vonarburg (Seeclub Sempach)
Trainer : Michael Erdlen und Markus Gier


Doppelzweier Frauen (W2x)
Sarah Zurbrügg-Greenaway (Seeclub Zug)
Regina Naunheim (Seeclub Wädenswil)
Trainer: Eberhard Rehwinkel


Einer Leichtgewichte Frauen (LW1x)
Pamela Weisshaupt (Seeclub Küsnacht)
Trainerin: Claudia Blasberg


Ersatzleute Männer Leichtgewichte / Zweier ohne Stm. Leichtgewichte Männer (LM2-)
Silvan Zehnder (Seeclub Zürich)
Nicola Edelmann (Seeclub Zürich)
Trainerin: Anne-Marie Howald


Ersatzmann Männer Skull / Einer Männer (M1x)
Samuel Annen (Seeclub Zug)
Trainer: Michael Erdlen und Markus Gier

Die selektionierten Boote bereiten sich ab dem 16. Juli 2011 in einem mehrwöchigen Trainingslager an den Standorten Leukerbad, Sarnen und Libourne (F) auf die Weltmeisterschaften in Bled vor.


Sarnen, 12. Juli 2011, 16:50h / cs.