Fahrtrichtungen

1. Richtungen nach Schifffahrtsreglement



  • Steuerbord: in der Fahrtrichtung RECHTS (grün) 

  • Backbord: in der Fahrtrichtung LINKS (rot)

    
    Richtungen für Ruderer sitzend im Boot



  • Steuerbord: linke Hand (grün)

  • Backbord: rechte Hand (rot) 
     

2. Zonen



  • Zonen gelten ab: Wasserpflanzenbestände, die dem Ufer vorgelagert sind oder von Einbauten im Gewässer
     

  • Als innere Uferzone gilt der Gewässergürtel bis zum Abstand von 150 Meter vom Ufer

  • Max. Geschwindigkeit in der Uferzone: 10 km/h

  • Schiffsverkehr nur rechtwinklig zum Ufer gestattet


  • Als äussere Uferzone gilt der Abstand ab innerer Uferzone: 150 Meter bis zu 300 Meter vom Ufer

  • Max. Geschwindigkeit in Uferzone: 10 km/h

  • Parallelfahrten zum Ufer gestattet

Einige Gewässer (u.a. internationale Gewässer) kennen keine innere Uferzone von 150 m. Es gelten dort die Bestimmungen der äusseren Uferzone.



  • Als Sperrzonen gelten gesperrte Wasserflächen, die mit gelben, kugelförmigen Schwimmkörper (Bojen) gekennzeichnet sind.

  • Wasserpflanzen wie Schilf, Binsen und Seerosen dürfen nicht befahren werden.

  • In der Regel ist ein Abstand von mindestens 25 Meter einzuhalten. 

Hier können Sie diese Informationen als PDF-Dokument herunterladen:

Downloads