Swiss Olympic hat 8 Ruderer für "London 2012" selektioniert

  Swiss Olympic hat 8 Ruderer für "London 2012" selektioniert

Ittigen, 11. Mai 2012. Der Selektionsausschuss von Swiss Olympic hat in den Sportarten Badminton, Fechten, Ringen und Rudern 13 Athletinnen und Athleten für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London selektioniert.

Im Fechten hat Swiss Olympic bei den Männern Fabian Kauter (26 Jahre, Bern BE) und Max Heinzer (24, Immensee SZ) selektioniert, bei den Frauen Tiffany Géroudet (25, Sion VS). Ebenfalls selektioniert sind die Badminton-Spielerin Sabrina Jaquet (24, Bern BE) und der Greco-Ringer Pascal Strebel (23, Birri AG).

In der Sportart Rudern hat die Selektionskommission von Swiss Olympic acht Athleten aus zwei Booten selektioniert. Es handelt sich um den schweren Doppelvierer mit Augustin Maillefer (19, Renens VD), Nico Stahlberg (20, Schönenberg TG), Florian Stofer (30, Sempach LU) und André Vonarburg (34, Sempach LU) und den Vierer ohne Steuermann im Leichtgewicht mit Mario Gyr (27, Luzern LU), Simon Niepmann (26, Grenzach, Deutschland), Simon Schürch (21, Schenkon LU) und Lucas Tramèr (22, Puplinge GE). Sofern im Rahmen der Wettkämpfe auf dem Rotsee (20. bis 23. Mai 2012) weitere Boote die Selektionskriterien von Swiss Olympic erfüllen sollten, können diese zu einem späteren Zeitpunkt durch Swiss Rowing zur Selektion beantragt werden. Ersatzleute für die beiden nun selektionierten Boote werden im Rahmen dieses zweiten Antrags selektioniert.

André Vonarburg wird zum vierten Mal an Olympischen Spielen teilnehmen, Florian Stofer zum zweiten Mal. Für die anderen elf Athleten handelt es sich um die erste Olympia-Teilnahme.

Bereits selektionierte Athleten (3):
Leichtathletik: Viktor Röthlin, Ennetmoos (NW)
Mountainbike: Nino Schurter, Tersnaus (GR)
Schwimmen: Dominik Meichtry, Berkeley (California, USA)

>> Das Swiss Olympic Team 

>> Das Swiss Olympic Rowing Team

>> www.vierer.ch

>> www.doppelvierer.ch