Selektionen für die U23-Weltmeisterschaften in Trakai

  Selektionen für die U23-Weltmeisterschaften in Trakai (Litauen)

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) hat auf Antrag von SRV-Nationaltrainer Tim Foster sieben Boote für die U23-Weltmeisterschaften in Trakai (Litauen) selektioniert. Die U23-Weltmeisterschaften finden vom 11.-15. Juli 2012 statt.

Eine Männer-Doppelvierer-Mannschaft wird am kommenden Wochenende im Rahmen der Nationalen Greifensee-Regatta ihre Selektionsrennen für die U23-WM bestreiten.

U23-Weltmeisterschaften vom 11.-15. Juli 2012 in Trakai (Litauen)

Doppelzweier Frauen Leichtgewichte U23 (BLW2x)
Frédérique Rol (Lausanne Sports, Section Aviron)
Patricia Merz (See-Club Zug)

Doppelzweier Frauen U23 (BW2x)
Jeannine Gmelin (Ruderclub Uster)
Valérie Rosset (Seeclub Sempach)

Doppelvierer Frauen U23 (BW4x)
Adeline Seydoux (Lausanne Sports, Section Aviron)
Joséphine Galantay (Lausanne Sports, Section Aviron)
Irina Aeschlimann (Seeclub Stansstad)
Chantale Rosset (Seeclub Sempach)

Einer Männer Leichtgewichte U23 (BLM1x)
Luca Fabian (Basler Ruder-Club)

Einer Männer U23 (BM1x)
David Aregger (Ruderclub Schaffhausen)

Zweier ohne Steuermann Leichtgewichte U23 (BLM2-)
Nikolas Blumenthal (Grasshopper Club Zürich)
Guillaume Sommer (Lausanne Sports, Section Aviron)

Doppelvierer Männer Leichtgewichte U23 (BLM4x)
Nicolas Roth (Club de l’Aviron Vevey)
Vincent Giorgis (Lausanne Sports, Section Aviron)
François Gallot-Lavallée (Club de l’Aviron Vevey)
Benedikt Hegglin (See-Club Zug)

Ersatzmann U23 Leichtgewichte: Jérôme Voelke (Lausanne Sports, Section Aviron)

Die selektionierten U23-Boote bereiten sich vom 2. bis 8. Juli 2012 in einem kurzen Trainingslager im Ruderzentrum Sarnen auf die U23-Weltmeisterschaften vor.

Sarnen, 13. Juni 2012/cs.