President's Cup 2012: Schlussstand nach der Regatta Greifensee

  President's Cup 2012: Schlussstand nach der Regatta Greifensee

Die letzte Regatta, die zur 7. Austragung des President’s Cup 2012 zählte, war die Regatta auf dem Greifensee vom 16./17. Juni 2012. Sie konnte bei idealen Verhältnissen ausgetragen werden. Elf Clubs (ohne Renngemeinschaften) waren an beiden Wettkampftagen in den verschiedenen Achterrennen im Einsatz.
Am Ende der Regatta zeigte sich, dass der Basler RC seinen kleinen Vorsprung verteidigen konnte. Er gewinnt erstmals den President’s Cup. Der Vorsprung beträgt allerdings lediglich einen Punkt auf den Seeclub Zürich, der vor allem in den 2'000 Meter Rennen punktete. Der vierfache President’s Cup Sieger, RC Baden, wurde auf den dritten Rang verdrängt.

Erstmals wurden mehr als 100 Punkte benötigt, um den President’s Cup gewinnen zu können. Meine herzliche Gratulation geht an den diesjährigen Sieger, den Basler RC.

Endstand per 18.6.2012

1. Basler Ruder-Club, 108 Punkte
2. Seeclub Zürich, 107 Punkte
3. Ruderclub Baden, 94 Punkte

4. Seeclub Zug, 60 Punkte
5. Grasshopper Club Zürich, 52 Punkte
6. RC Blauweiss Basel, 49 Punkte
7. Polytechniker RC Zürich und Belvoir Ruderclub Zürich, je 35 Punkte
9. RC Schaffhausen, 31 Punkte
10. Ruder-Club Zürich, 26 Punkte
11. RC Thalwil, 23 Punkte
12. Club Aviron Vevey,21 Punkte
13. Rowing Club Lausanne und Lausanne Sports Aviron, je 20 Punkte
15. RC „Reuss“ Luzern, 17 Punkte
16. Seeclub Luzern, FW RC Morges und Seeclub Küsnacht, je 16 Punkte
19. Solothurner RC, 14 Punkte
20. RC Hallwilersee, 13 Punkte
21. Seeclub Wädenswil, Nordiska Zürich und RC Kaufleuten Zürich, je 10 Punkte
24. Seeclub Biel, 8 Punkte
25. RC Cham und SN Genève, je 5 Punkte
27. Ruder Club Rapperswil-Jona, 4 Punkte
28. RC Aarburg, 3 Punkte
29. RC Kreuzlingen, SC Arbon und RC Bern, je 2 Punkte
32. RC Sarnen, 1 Punkt

Hans-Rudolf Schurter, Präsident SRV

Luzern, 18. Juni 2012

Downloads