Neues "Clean Water Video" von Worldrowing

  Neues "Clean Water Video" von Worldrowing

Der Internationale Ruderverband FISA hat auf seiner Website einen neuen Umwelt-Teil aufgeschaltet. Insbesondere das neue „Clean Water Video“, das die FISA in Zusammenarbeit mit dem WWF realisiert hat, ist das Kernstück der neuen Website. Die Bilder sind während der Ruder-WM 2011 in Bled (Slowenien) entstanden. Die Kernaussage des Videos ist, dass sich alle Ruderer auf sauberes Wasser verlassen und somit mitverantwortlich sind für die Pflege der Ruder-Umwelt, die wir Ruderer nutzen.  

>> Clean Water Video von worldrowing.com 

>> www.worldrowing.com