Nominationen für die Int. Junioren-Regatta München 9./10. Mai 2009

  Nomination Int. Junioren-Regatta München (D)

Auf Antrag des Headcoach SRV und gemäss den Prozessbeschreibungen aus dem Handbuch Spitzensport 2009 wurden die Nominationen des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) für die internationale Junioren-Regatta München (D) vorgenommen.

Int. Junioren-Regatta München (D) vom 9./10. Mai 2009

Junioren
Fabian Luca (Basler Ruderclub), Farhan Elias (Lausanne Sports), Gmelin Valentin (RC Uster), Kessler Markus (Ruderclub Schaffhausen), Loup Romain (Lausanne Sports), Pfister Hugo (CA Vevey), Stahlberg Nico (RC Kreuzlingen)

Diese 7 Athleten werden an den beiden Regattatagen in verschiedenen Skullbooten an den Start gehen. In Abhängigkeit der erzielten Resultate sind Wechsel in den Bootsklassen und Bootszusammensetzungen möglich.

Team "Futuro"
Frei Yannick (SN Genève), Luthi Robin (SN Neuchâtel), Maillefer Augustin (Lausanne Sports), Oswald Jonathan (SC Sempach), Röösli Roman (SC Sempach), Spoerri Marc (CA Nyon)

Diese 6 Athleten werden an beiden Regattatagen in verschiedenen Skullbooten an den Start gehen. In Abhängigkeit der erzielten Resultate sind Wechsel in den Mannschaftszusammensetzungen möglich.

Sarnen, 29. April 2009/cs.