Erste Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften Sevilla 2013

  Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften Sevilla 2013

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) hat im Nachgang zur Internationalen Regatta Piediluco und auf Antrag von SRV-Headcoach Simon Cox vorerst drei Boote für die Ruder-Europameisterschaften in Sevilla (Spanien) selektioniert. Die Europameisterschaften werden vom 31. Mai bis 2. Juni 2013 ausgetragen. Nachdem die Europameisterschaften in den letzten sechs Jahren jeweils im September ausgetragen wurden, finden diese erstmals früh in der Regattasaison statt und bilden einen ersten Saisonhöhepunkt.

Ruder-Europameisterschaften vom 31. Mai bis 2. Juni 2013 in Sevilla (Spanien)

Doppelzweier Männer Leichtgewichte (LM2x)
Mario Gyr (Seeclub Luzern)
Simon Schürch (Seeclub Sursee)

Zweier ohne Steuermann Männer Leichtgewichte (LM2-)
Lucas Tramèr (Club d’Aviron Vésenaz)
Simon Niepmann (Seeclub Zürich)

Doppelvierer Männer (M4x)
Barnabé Delarze (Lausanne Sports, Section Aviron)
Nico Stahlberg (Ruderclub Kreuzlingen)
Augustin Maillefer (Lausanne Sports, Section Aviron)
David Aregger (Ruderclub Schaffhausen)

Weitere Ruderinnen und Ruderer haben anlässlich der Internationalen Regatta in Essen (D) vom 11./12. Mai 2013 die Möglichkeit, sich mit guten Leistungen für die Europameisterschaften zu selektionieren. Nach der Int. Regatta Essen (D) wird über allfällige weitere Selektionen und die definitive Zusammensetzung der SRV-Delegation entschieden.

Sarnen, 22. April 2013/cs.