Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften in Sevilla

  Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften in Sevilla

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) hat insgesamt sechs Boote für die Europameisterschaften in Sevilla (Spanien) selektioniert, welche vom 31. Mai bis 2. Juni 2013. Die Entscheide wurden auf der Basis der Ergebnisse der beiden internationalen Regatten von Piediluco (I) und Essen (D) gefällt.

Bereits nach der Internationalen Regatta Piediluco wurden bei den Leichtgewichts-Männern der Doppelzweier und der Zweier ohne Steuermann sowie bei den Männern der offenen Klasse der Doppelvierer selektioniert. Der Schweizerische Ruderverband tritt an der Europameisterschaft mit einer kompletten Besetzung im Bereich der Männer Leichtgewichte zum Start an.

Ruder-Europameisterschaften vom 31. Mai bis 2. Juni 2013 in Sevilla (Spanien)

Doppelzweier Frauen Leichtgewichte (LW2x)
Frédérique Rol (Lausanne Sports, Section Aviron)
Patricia Merz (Seeclub Zug)

Skiff Männer Leichtgewichte (LM1x)
Michael Schmid (Seeclub Luzern)

Doppelzweier Männer Leichtgewichte (LM2x)
Mario Gyr (Seeclub Luzern)
Simon Schürch (Seeclub Sursee)

Zweier ohne Steuermann Männer Leichtgewichte (LM2-)
Lucas Tramèr (Club d’Aviron Vésenaz)
Simon Niepmann (Seeclub Zürich)

Vierer ohne Steuermann Männer Leichtgewichte (LM4-)
Silvan Zehnder (Seeclub Zürich)
Daniel Wiederkehr (Ruderclub Baden)
Vincent Giorgis (Lausanne Sports, Section Aviron)
François Gallot-Lavallée (Grasshopper Club Zürich)

Doppelvierer Männer (M4x)
Barnabé Delarze (Lausanne Sports, Section Aviron)
Nico Stahlberg (Ruderclub Kreuzlingen)
Augustin Maillefer (Lausanne Sports, Section Aviron)
David Aregger (Ruderclub Schaffhausen)

Ersatzleute Europameisterschaften
Leichtgewichte Männer: Valentin Gmelin (Ruderclub Uster)
Männer: Roman Röösli (Seeclub Sempach)


Selektionen für die Junioren-Europameisterschaften in Minsk (Weissrussland)

Für die Junioren-Europameisterschaften in Minsk wurden vier Boote nominiert. Die Junioren-Europameisterschaften finden am Wochenende des 25./26. Mai 2013 statt.

Ruder-Junioren-Europameisterschaften vom 25./26. Mai 2013 in Minsk (Weissrussland)

Skiff Juniorinnen (JW1x)
Pascale Walker (Ruderclub Zürich)

Doppelvierer Juniorinnen (JW4x)
Fanny Belais (Club d’Aviron Vésenaz)
Debora Hofer (Seeclub Thun)
Leanne Kunz (Seeclub Luzern)
Lisa Cassina (Club Canottieri Lugano)

Doppelvierer Junioren (JM4x)
Jacob Blankenberger (Grasshopper Club Zürich)
Alexandre von Allmen (Grasshopper Club Zürich)
Guillaume Graf (Lausanne Sports, Section Aviron)
Aristide Meguid (Seeclub Richterswil)

Doppelzweier Junioren (JM2x)
Marc Niedermann (Seeclub Interlaken)
Fabian Stähelin (Seeclub Sempach)

Die Ruderer des Junioren-Doppelzweiers würden bei Bedarf auch als Ersatzruderer für den Junioren-Doppelvierer zum Einsatz kommen.

Sarnen, 13. Mai 2013/cs.