Selektionen für die U23-Weltmeisterschaften in Linz vom 24.-28. Juli 2013

  Selektionen für die U23-Weltmeisterschaften in Linz vom 24.-28. Juli 2013

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) hat auf Antrag von SRV‐Headcoach Simon Cox sieben Boote und einen Ersatzmann für die U23‐Weltmeisterschaften in Linz‐Ottensheim (Österreich) selektioniert. Die U23‐Weltmeisterschaften finden vom 24.‐28. Juli 2013 statt.

U23‐Weltmeisterschaften vom 24.‐28. Juli 2013 in Linz‐Ottensheim (Österreich)

Skiff Frauen U23 (BW1x)
Valérie Rosset (Seeclub Sempach)

Skiff Frauen Leichtgewichte U23 (BLW1x)
Juliette Jeannet (Lausanne Sports Aviron)

Doppelzweier Frauen Leichtgewichte U23 (BLW2x) 
Frédérique Rol (Lausanne Sports Aviron)
Patricia Merz (Seeclub Zug)

Doppelvierer Männer U23 (BM4x)
Barnabé Delarze (Lausanne Sports Aviron)
Nico Stahlberg (Ruderclub Kreuzlingen)
Augustin Maillefer (Lausanne Sports Aviron)
Roman Röösli (Seeclub Sempach)

Skiff Männer Leichtgewichte U23 (BLM1x)
Luca Fabian (Basler Ruderclub)

Zweier ohne Stm. Leichtgewichte U23 (BLM2‐)
Emile Merkt (GC Zürich)
Fiorin Rüedi (GC Zürich)

Vierer ohne Stm. Leichtgewichte U23 (BLM4‐)
Valentin Gmelin (RC Uster)
Joel Schürch (SC Sursee)
Vincent Giorgis (Lausanne Sports Aviron)
François Gallot (GC Zürich)

Ersatzmann und Skiff Männer U23 (BM1x)
Romain Loup (Lausanne Sports Aviron)

Die selektionierten U23‐Boote bereiten sich vom 8. bis 21. Juli 2013 in einem zweiwöchigen Trainingslager im Ruderzentrum Sarnen auf die U23‐Weltmeisterschaften vor.

Sarnen, 12. Juni 2013/cs.