12. Bilac vom 14. September 2013: Die Organisation ist weit fortgeschritten

  12. Bilac vom 14. September 2013: Die Organisation ist weit fortgeschritten

Noch geht es mehr als 12 Wochen, bis die 12. Bilac am Samstag 14. September 2013 gestartet wird. Das nur auf wenigen Positionen veränderte OK ist mit seinen Vorbereitungen weit fortgeschritten, eine Durchführung wäre schon nächstes Wochenende fast möglich.

Am Ufer des Bielersees und in Magglingen findet aber derzeit noch das Eidgenössische Turnfest statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind voll des Lobes für die fantastische Kulisse und das attraktive Festgelände. Fast 60‘000 Turnerinnnen und Turner nehmen an diesem Fest teil, rund 15 % aller aktiven Mitglieder des Schweizerischen Turnverbandes.

Wir haben nicht die Ambition dem Eidgenössischen Turnfest Konkurrenz zu machen. Die gleiche fantastische Kulisse und ein attraktives Gelände kann aber auch die Bilac bieten. Es gibt somit gibt keinen Grund, dass nicht auch von den Ruder- und Kanuverbandänden 15 % der Mitglieder im Herbst ins Dreiseenland pilgern – 2‘000 Sprotlerinnen und Sportler würden dann sicher für eine entsprechende Resonanz in den Medien und der Oeffentlichkeit sorgen und sich so für ihre Anliegen Gehör verschaffen.

Ich wünsche allen bei der Vorbereitung auf die Bilac viel Spass, ruhiges Wasser und viele gemeinsame Erlebnisse in unserer Natur.

Anmeldung Bilac 13


Organisation bien avancée

Il ne reste guère plus de 12 semaines jusqu'au départ de la 12ème Bilac le samedi 14 septembre 2013. Les quelques éléments modifiés de l’organisation sont parfaitement maitrisés. Le bon déroulement de la course serait pratiquement possible le week-end prochain.

Sur les rives du lac de Bienne et à Macolin se déroule actuellement la Fête fédérale de gymnastique. Les participants sont pleins d'éloges pour les paysages fantastiques et les lieux magnifiques. Près de 60.000 gymnastes prennent part à cette fête fédérale, soit environ 15% de tous les membres actifs de la Fédération suisse de gymnastique.

Nous n'avons pas l'ambition de faire concurrence à cette fête fédérale suisse de gymnastique. Mais la Bilac peut vous offrir ce même cadre fantastique et région magnifique. Il n'y a donc aucune raison de ne pas retrouver 15% de membres des fédérations d’aviron et de canoé dans la région des Trois-Lacs. 2,000 sportifs fourniraient alors sûrement un large impact dans les médias et le public, et seraient donc favorable pour écouter vos préoccupations.

Je souhaite à tous, dans votre préparation, beaucoup de plaisir à la Bilac, des eaux calmes et un partage commun dans la nature.

Inscriptions Bilac 13


Thomas von Burg
17.6.2013