Vier Kandidaten haben die Schiedsrichterprüfung bestanden

  Vier neue Schiedsrichter

Vier Kandidaten traten am Freitagabend vor der Schweizermeisterschaft zur Schiedsrichterprüfung an. Im Ruderzentrum Rotsee wurden die vier Kandidaten von Mitgliedern der Schiedsrichterkommission über das geltende Regelwerk geprüft. Die Prüfung bestand sowohl aus einem theoretischen Test und einem praktischen Test. Im praktischen Test müssen die Kandidaten vor einem virtuellen Regattagewässer, dem sogenannten "Schifflibach", verschiedene Situationen eines Rennens korrekt beurteilen und Fragen der Examinatoren beantworten. 

Die Prüfung erfolgreich bestanden haben: 

  • Ignaz Müller (Seeclub Sempach)
  • Sandro Passarella (Seeclub Zürich)
  • Daniel Pfyl (Ruderclub Sihlsee)
  • Clemens Stampfli (Seeclub Thun)

Der SRV gratuliert den vier neuen Schiedsrichtern herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht viel Erfolg bei der Tätigkeit als Schiedsrichter. 

Bild (vordere Reihe): Ignaz Müller, Clemens Stampfli, Sandro Passarella und Daniel Pfyl. 
Bild (hintere Reihe): Paul Dätwyler (Obmann Schiedsrichterkommission), Gaby Isenschmid Weber, Blaise Neyroud und Régis Joly (Mitglieder Schiedsrichterkommission)