SRV Trials 2014 in Corgeno (I)

  SRV Trials vom 11.-14. April 2014 in Corgeno (I)

Die ersten Rennen im Rahmen der SRV-Trials 2014 sind absolviert. Kurz nach dem Mittag haben die Männer und Männer Leichtgewichte ihr Time Trial absolviert bei flachem Wasser und kaum Wind. Die Frauen und die Junioren/-innen haben am späteren Nachmittag ebenfalls ihren Vorlauf im Time-Trial-Format durchgeführt, jedoch bei direktem Gegenwind.

Im Finale der Männer-Skiffs siegte Roman Röösli vor David Aregger und Augustin Maillefer. Im Finale der Skiffs Leichtgewichte siegte Mario Gyr vor Simon Schürch und Michael Schmid. Es herrschte ein konstanter Gegenwind.

Jeannine Gmelin siegte im Skiff Frauen. Jacob Blankenberger siegte vor Umberto Sala und Joshua Meyer bei den Junioren. Flurina Christen gewann das Rennen der Juniorinnen.

Die SRV-Trials wurden mit den Mannschaftsbildungen fortgesetzt.

Downloads