Selektionen für die Int. Junioren-Regatta München 2014

  Selektionen für die Int. Junioren-Regatta München 2014

Aufgrund der Ergebnisse im Rahmen des Junioren-Selektionsverfahrens wurden im Anschluss an die Saisoneröffnungsregatta Lauerzersee die folgenden Mannschaften für die internationale Junioren-Regatta München vom 10./11. Mai 2014 nominiert:

Skiff Junioren (JM1x)
Jacob Blankenberger (Grasshopper Club Zürich)

Zweier o. Stm. Junioren (JM2-)
Joshua Meyer (Grasshopper Club Zürich)
Alois Merkt (Grasshopper Club Zürich)
(am 2. Regattatag auch im Vierer-ohne startend)

Vierer o. Stm. Junioren (JM4-)
Nicolas Kamber (Grasshopper Club Zürich)
Vincenzo de Luca (CC Lugano)
Alexandre von Allmen (Grasshopper Club Zürich)
Ludovic Cornu (CA Vevey)
(am 2. Regattatag auch teilweise im Zweier-ohne startend)

Doppelvierer Junioren (JM4x)
Andrea Schmid (SC Biel)
Umberto Sala (SC Locarno)
Yassin Anthonipillai (Lausanne Sports, Section Aviron)
Pascal Ryser (RC Thalwil)
(auch im Doppelzweier startend am 1. Regattatag)

Doppelvierer Juniorinnen (JW4x)
Debora Hofer (SC Thun)
Serafina Merloni (SC Stansstad)
Flurina Christen (SC Stansstad)
Louisa Geuke (SC Luzern)
(auch im Doppelzweier startend am 1. Regattatag)

Ersatzleute
Serafin Streiff (RC Blauweiss Basel)
Jonathan Moser (SC Biel)
(starten im JM2x und JM2-)

Sarnen, 29. April 2014/cs.