President's Cup 2014: Seeclub Zug erstmals siegreich

  Der Seeclub Zug gewinnt im President's Cup 2014

Die Greifenseeregatta vom 21./22. Juni 2014, die traditionellerweise den Abschluss für den President’s Cup darstellt, konnte bei einwandfreien Bedingungen durchgeführt werden. Beeindruckend waren die grossen Achterfelder bei den Männern und den Frauen.

Obwohl der Seeclub Zürich im Seniorenachter an beiden Tagen einen Doppelsieg feierte, konnte er den Rückstand auf den Seeclub Zug nicht mehr wettmachen. Somit gewinnt der Seeclub Zug erstmals in seiner Clubgeschichte den President’s Cup 2014 mit einem Vorsprung von 6 Punkten. Herzliche Gratulation an die Zuger, die in fast allen Kategorien schnelle Achterboote stellen konnten.

Schlussklassement per 21./22.6.2014

1. Seeclub Zug, 149 Punkte
2. Seeclub Zürich, 143 Punkte
3. Grasshopper Club Zürich, 127 Punkte

4. Belvoir RC Zürich, 115 Punkte
5. Ruder Club Zürich, 56 Punkte
6. Ruder-Club Blauweiss Basel, 53 Punkte
7. Seeclub Luzern, 48 Punkte
8. Basler Ruder-Club, 44 Punkte
9. FRC Morges, 36 Punkte
10. RC Cham, 29 Punkte
11. Club d’Aviron Vevey, 26 Punkte
12. Ruderclub „Reuss“ Luzern, 24 Punkte
13. Club d’Aviron Vesenaz, 22 Punkte
14. Ruder Club Schaffhausen, 21 Punkte
15. SC Locarno, 17 Punkte
16. Polytechniker RC Zürich, 16 Punkte
16. Rowing Club Lausanne, 16 Punkte
18. Ruder Club Baden, 11 Punkte
19. UCL, 10 Punkte
19. RC Thalwil,10 Punkte
21. Rowing Club Bern, 9 Punkte
22. Nordiska Zürich, 8 Punkte
22. Solothurner Ruder Club, 8 Punkte
22. Seeclub Sempach, 8 Punkte
25. Lausanne Sports Aviron, 7 Punkte
26. Aviron Romand Zürich, 5 Punkte
27. RC Hallwilersee, 4 Punkte
28. Seeclub Biel, 3 Punkte
29. Seeclub Sursee, 2 Punkte
29. Seeclub Küsnacht, 2 Punkte
29. RC Kaufleuten Zürich, 2 Punkte
32. Ruder Club Aarburg, 1 Punkt
32. Seeclub Arbon, 1 Punkt

Die Preisverleihung im President's Cup findet an der SRV-Delegiertenversammlung vom 22. November 2014 in Arbon statt.

Hans-Rudolf Schurter, Ehrenmitglied SRV

Luzern, 25. Juni 2014

Downloads