Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften in Poznan

  Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften in Poznan

Selektionen für die Ruder-Europameisterschaften in Poznan (Polen)

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) hat im Nachgang zur ersten Weltcup-Regatta in Bled (Slowenien) und auf Antrag von Ian Wright, SRV-Headcoach Olympiaprojekte, sieben Boote für die Ruder-Europameisterschaften in Poznan (Polen) selektioniert. Die Europameisterschaften werden vom 29.-31. Mai 2015 ausgetragen.

Ruder-Europameisterschaften 29.-31. Mai 2015 in Poznan (Polen)

Einer Frauen (W1x)
Jeannine Gmelin (Ruderclub Uster)

Doppelzweier Frauen Leichtgewichte (LW2x)
Patricia Merz (Seeclub Zug)
Frédérique Rol (Lausanne Sports Aviron)

Einer Leichtgewichte (LM1x) und Ersatzmann Leichtgewichte
Silvan Zehnder (Seeclub Zürich)

Doppelzweier Männer Leichtgewichte (LM2x)
Daniel Wiederkehr (Ruderclub Baden)
Michael Schmid (Seeclub Luzern)

Vierer ohne Steuermann Leichtgewichte (LM4-)
Simon Niepmann (Seeclub Zürich/Basler Ruderclub)
Lucas Tramèr (Club d’Aviron Vésenaz/Basler Ruderclub)
Mario Gyr (Seeclub Luzern)
Simon Schürch (Seeclub Sursee)

Einer Männer (M1x)
Markus Kessler (Ruderclub Schaffhausen)

Doppelvierer Männer (M4x)
Barnabé Delarze (Lausanne Sports Aviron)
Nico Stahlberg (Ruderclub Kreuzlingen)
Augustin Maillefer (Lausanne Sports Aviron)
Roman Röösli (Seeclub Sempach)

Ersatzmann Männer Leichtgewichte: Silvan Zehnder (Seeclub Zürich)
Ersatzmann Männer: David Aregger (Ruderclub Schaffhausen)

Sarnen, 12. Mai 2015; 10:45 Uhr/cs.