Mein Weg nach Rio - SRF begleitet Sportler/-innen auf dem Weg an die Olympischen Spiele, darunter auch die Ruderer Mario Gyr und Simon Schürch

  Mein Weg nach Rio - SRF begleitet Sportler/-innen auf dem Weg an die Olympischen Spiele, darunter auch die Ruderer Mario Gyr und Simon Schürch

Der ehemalige Weltcup-Skifahrer Marco "Büxi" Büchel begleitet in der neuen Sendung "Mein Weg nach Rio" junge Schweizer Sportlerinnen und Sportler auf dem Weg an die Olympischen Spiele in Rio.Im Sendungsporträt schreibt SRF: "Marco «Büxi» Büchel begleitet elf junge Schweizer Athleten und Athletinnen auf ihrem Weg zu den olympischen Spielen 2016 nach Rio de Janeiro. Er ist nicht ihr Trainer, aber mit seiner Erfahrung will er ihnen helfen, damit sie vielleicht in Rio Geschichte schreiben. «Büxi» analysiert auch für das Fernsehpublikum, worauf die Spitzenathleten bei ihrer Ernährung, beim mentalen Training oder bei ihrer Work-Life-Balance achten."

Unter den Porträtierten sind auch die Schweizer Leichtgewichtsruderer. In der ersten Folge (gedreht im Dezember 2014) ist hartes Wintertraining bei Minustemperaturen angesagt und die Bootsbesetzungen für die Saison 2015 sind noch völlig offen. Büxi hatte Simon Schürch und Mario Gyr im Training auf dem Sarnersee besucht. 

>> Folge 2 mit Simon Schürch/Mario Gyr (Mein Weg nach Rio)