Silverskiff vom 7. und 8 November 2015 in Turin (ITA)

  Gold, Silber und Bronze für Schweizer Ruderinnen und Ruderer beim Silverskiff vom 7. und 8 November 2015 in Turin (ITA)

Bei wunderschönem warmen Herbstwetter kämpften 456 Ruderinnen und Ruderer um die Medaillen. Bei den Männern gewann Valent Sinkovic mit einer Sekunde Vorsprung auf seinen Bruder Martin Sinkovic, dem Vorjahressieger. Den dritten Platz belegte Mahe Drysdale, der Silbermedaillengewinner von Aiguebelette. Die Overallwertung bei den Frauen gewann Caroline Bouw, die Schlagfrau vom holländischen Doppelvierer, 25 Hundertstel vor Ladina Meier. Der dritte Rang ging an Eveline Peleman, welche 2004 im LW1x die Goldmedaille holte.

Zu den Fotos