Zwischenstand im President's Cup nach der Regatta Lauerz

  Zwischenstand im President's Cup nach der Regatta Lauerzersee

President’s Cup 2016

Bekanntlich konnte das letzte Langstreckenrennen des Winterhalbjahres von Zürich nach Thalwil anfangs März wegen des schlechten Wetters nicht durchgeführt werden.

Die Saison über die Normalstrecken nahm am vergangenen Wochenende mit der Regatta in Lauerz einen vielversprechenden Anfang. Leider machte das garstige Wetter mit Wind, Regen, Wellen und Schnee dem Organisator und den Wettkämpfern, dabei insbesondere auch einigen Achterrennen, einen Strich durch die Rechnung. Die Regatta musste einmal mehr an beiden Tagen, am Sonntag bereits vor dem Mittag, abgebrochen werden.

Der Seeclub Zug konnte seinen Vorsprung weiter ausbauen und führt nun mit 18 Punkten Vorsprung auf den Seeclub Zürich, der kein Achterboot im Einsatz hatte.

Zwischenklassement per 24. April 2016
1. Seeclub Zug, 74 Punkte
2. Seeclub Zürich, 56 Punkte
3. Basler RC, 48 Punkte
4. Ruder Club Baden, 47 Punkte
5. Seeclub Luzern, 44 Punkte
5. Grasshopper Club Zürich, 44 Punkte
(...)

Luzern, 26. April 2016/H.R. Schurter, Ehrenmitglied SRV

Downloads