Olymp. Spiele Rio de Janeiro: Leichter Vierer im "Medal race"

  Olympia-Regatta Rio de Janeiro: Leichter Vierer im "Medal race"

Drei der vier Schweizer Boote standen am Dienstag auf der Lagoa Rodrigo de Freitas im Einsatz. Für zwei Boote verliefen die Rennen ideal. Den Auftakt machte Jeannine Gmelin: sie erreichte hinter Genevra Stone (USA) den zweiten Platz im Viertelfinal und qualifizierte sich mit überzeugendem Rennen für das Halbfinale im Frauen-Einer. Der Leichtgewichts-Vierer mit Lucas Tramèr, Simon Schürch, Simon Niepmann und Mario Gyr landete einen Start-Ziel-Sieg in ihrem Halbfinal vor Dänemark und Griechenland. Der leichte Vierer steht somit im A-Final und wird am Donnerstag um die Medaillen rudern. Weniger gut verlief der Hoffnungslauf für den leichten Doppelzweier mit Daniel Wiederkehr und Michael Schmid. Der Rückstand, den sich das Duo auf der ersten Streckenhälfte einhandelte, war zu gross, um am Schluss die vor ihnen rudernden Boote aus Deutschland und Österreich noch abzufangen. Der Halbfinal ist somit ausser Reichweite und Schmid/Wiederkehr müssen sich nun in Platzierungsrennen durchsetzen. 

Die nächsten Einsatzzeiten der Schweizer Boote: 

Mittwoch, 10. August 2016
10:10 Uhr (15:10 Uhr Schweizer Zeit): Doppelvierer Männer (Barnabé DelarzeRoman RöösliAugustin MailleferNico Stahlberg) im B-Final
NZL, SUI, LTU, CAN 

Mittwoch, 10. August 2016
12:20 Uhr (17:20 Uhr Schweizer Zeit): Doppelzweier Leichtgewichte (Michael SchmidDaniel Wiederkehr) im C/D-Halbfinal
HKG, CHI, SUI, TUR --> 1.-3. Rang geht in den C-Final. 

Donnerstag, 11. August 2016
09:30 Uhr (14:30 Uhr Schweizer Zeit): Skiff Frauen (Jeannine Gmelin) im 1. Halbfinal
MEX, ZIM, AUS, NZL, SUI, CAN --> 1.-3. Rang geht in den A-Final, Rest in den B-Final.

Donnerstag, 11. August 2016
10:44 Uhr (15:44 Uhr Schweizer Zeit): Vierer-ohne Leichtgewichte (Mario GyrSimon NiepmannSimon SchürchLucas Tramèr) im A-Final
NZL, DEN, SUI, ITA, FRA, GRE 


Bild: Schweizer Leichtgewichtsvierer nach dem Halbfinalsieg auf der Lagoa Rodrigo de Freitas in Rio de Janeiro unter den Olympischen Ringen. (Foto: Keystone, Laurent Gillieron)

Links: 
>> Rudern bei Rio 2016
>> Olympiaregatta bei Worldrowing
>> Startlisten und Resultate (pdf)
>> Fotos von der Olympischen Ruderregatta (frei verfügbar von FISA)
>> Video "our world of rowing"

>> Bilder Olympische Spiele Rio de Janeiro 2016

>> Swiss Olympic Team 

Downloads