Kaderzusammenzüge

Die Anwärterinnen und Anwärter für Kaderboote des SRV werden periodisch im nationalen Ruderzentrum Sarnen für Trainingszwecke zusammengezogen. An den sogenannten Kaderzusammenzügen trainieren die besten Ruderinnen und Ruderer gemeinsam.

Einerseits gibt es die Möglichkeit, mögliche Kombinationen für spätere Projektmannschaften bereits im Wintertraining zu beobachten, andererseits stellen die Kaderzusammenzüge eine Möglichkeit für die Athletinnen und Athleten dar, mit den besten der jeweiligen Kategorien zusammen zu trainieren.

Die Planung der Kaderzusammenzüge erfolgt via Handbuch Spitzensport. Für die Wochenenden werden jeweils, basierend auf den erzielten Testresultaten, separate Einladungen ausgesprochen.