Selektionen Coupe de la Jeunesse in Banyoles 2012

  Selektionen Coupe de la Jeunesse in Banyoles 2012

Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes hat an seiner Sitzung vom 4. Juli 2012 auf Antrag von SRV-Headcoach Tim Foster sechs Boote für den Coupe de la Jeunesse in Banyoles (Spanien) selektioniert. Die internationale Regatta für Juniorinnen und Junioren, die nicht an den Junioren-Weltmeisterschaften teilnehmen, findet vom 20.-22. Juli 2012 auf der Olympiastrecke von Barcelona 1992 statt. Der Coupe de la Jeunesse ist ein Länderkampf mit Mannschaften aus Österreich, Belgien, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Niederlande, Spanien, Portugal, Italien, Ungarn, Polen und der Schweiz.

Coupe de la Jeunesse vom 20.-22. Juli 2012 in Banyoles (Spanien)

Einer Junioren (JM1x)
Florian Illi (Seeclub Richterswil)
Trainer: Adrian Schmid (Seeclub Richterswil)

Doppelzweier Junioren (JM2x)
Max Hürlimann (Ruderclub Reuss Luzern)
Fabian Stähelin (Seeclub Sempach)
Trainer: Fabian Freimann (Ruderclub Cham)

Vierer ohne Steuermann Junioren (JM4-)
Colin Dupont (Seeclub Biel)
Dominik Howald (Seeclub Biel)
Alexander von Allmen (Grasshopper Club Zürich)
Stephan Flory (Seeclub Zürich)
Trainer: Dan Protz (Seeclub Zürich)

Doppelvierer Junioren (JM4x)
Guillaume Graf (Lausanne Sports Aviron)
Florian Dillier (Seeclub Luzern)
Jacob Blankenberger (Grasshopper Club Zürich)
Joel Schürch (Seeclub Sursee)
Trainer: Adrian Schmid (Seeclub Richterswil)

Achter mit Steuermann Junioren (JM8+)
Valentin Fankhauser (Grasshopper Club Zürich)
Janick Zurkirch (Ruderclub Cham)
Umberto Sala (Club Canottieri Lugano)
Tobias Egger (Seeclub Biel)
Björn Thorsteinsen (Seeclub Zürich)
Nicola Pini (Seeclub Biel)
Fiorin Rüedi (Grasshopper Club Zürich)
Colin Lüönd (Seeclub Zürich)
Steuerfrau: Anna Zehnder (Seeclub Biel)
Trainer: Andreas Rübel (Grasshopper-Club Zürich)

Doppelvierer Juniorinnen (JW4x)
Ladina Demarmels (Ruderclub Zürich)
Sarah Schneider (Seeclub Biel)
Lisa Cassina (Club Canottieri Lugano)
Fanny Belais (Club d’Aviron Vésenaz)
Trainer: Christian Wirz (Seeclub Biel)

Ersatzleute
Reto Albisser (Seeclub Sempach, Ersatzmann Skull)
Matthieu Rathle (Rowing Club Lausanne, Ersatzmann Riemen)

Der SRV gratuliert den Selektionierten und wünscht für die Vorbereitung in Sarnen sowie die Rennen in Banyoles viel Erfolg und gutes Gelingen. 

Sarnen, 4. Juli 2012/cs.