Zwischenstand im President's Cup nach langstrecke.ch

  Zwischenstand im President's Cup nach langstrecke.ch

Die Resultate der Langstreckenrennen von Lugano, Basel (Basel-Head) und Eglisau (langstrecke.ch) haben das Zwischenklassement bei Halbzeit der Wintersaison gehörig durcheinander gewirbelt.

Mit guten Resultaten an der „Langstrecke“ von Eglisau gelang es dem amtierenden Schweizer Meister im Achter, dem SC Zürich, die Spitze im Zwischenklassement souverän zurückzuerobern. Auf der zweiten Position folgt der Basler RC, dicht gefolgt vom Ruder-Club Baden.

Nach der Winterpause geht’s im März 2015 weiter mit der Langstrecke von Zürich nach Thalwil. Bereits konnten 30 Clubs klassiert werden, darunter erstmals der RC Greifensee, der RC Rapperswil-Jona und Aviron Romand Zürich.

Das dritte Zwischenklassement folgt nach der Langstrecke in Thalwil im März 2015.

Zwischenklassement per 17. Dezember 2014

1. Seeclub Zürich, 75 Punkte
2. Basler RC, 63 Punkte
3. Ruder-Club Baden, 58 Punkte
4. Grasshopper Club Zürich, 50 Punkte
5. RC Blauweiss Basel, 48 Punkte
(...)

Luzern, 17. Dezember 2014/Hans-Rudolf Schurter, Ehrenmitglied SRV

Downloads